Unser Service für Schulen

Wir halten den Wandel, der in Schulen stattfinden wird, für so gravierend, dass wir neben Neuentwicklungen im Möbelbereich unser Leistungsspektrum erweitert haben. Lassen Sie uns gemeinsam an den vielschichtigen Anforderungen arbeiten: Die project GmbH ist Ihr Ansprechpartner für Raum- und Unterrichtskonzepte, die Digitalität und Individualität des Lernens unterstützen. Hierzu gehören Neuentwicklungen wie das Raumkonzept set.upp oder der Luftpolsterstuhl kíboo. Wir arbeiten eng mit der Gesellschaft für digitale Bildung mbH zusammen und Sie erhalten von uns maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand: So unterstützen wir Sie zum Beispiel bei der Erstellung des Medienkompetenzplanes Ihrer Schule oder wir planen und liefern Ihnen eine moderne Lernlandschaft mit einer inspirierenden Möblierung von Klassenzimmern, Fluren oder Lehrerzimmern und der passenden WLAN-Abdeckung.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Chancen erkennen und Lösungen finden. Lassen Sie uns den Weg zu einem modernen Unterricht gemeinsam gehen!

Medienkompetenzplanung und -entwicklung

„Wir erstellen mit Schulen und Bildungseinrichtungen individuelle schulinterne Medienkonzepte. Mit Städten und Kommunen erstellen wir übergreifende Medienentwicklungspläne.“

Sie haben sich auf den Weg der Digitalisierung gemacht? Wir beraten Sie vom ersten Schritt an bis hin zur tatsächlichen Umsetzung digital unterstützten Lernens. Dies geschieht auf Basis eines 4-Module –Medienkompetenz- Konzepts:

  • Didaktik und Pädagogik
  • Technische Ausstattung, Datenschutz, Internetsicherheit, Hardware für Lehrer und Schüler
  • Fortbildung und Weiterbildung des Lehrpersonals
  • Qualitätssicherung
Hardware- und Content-Pakete für Schüler und Lehrer

„Die richtige Hardware und die richtigen Inhalte für Ihr didaktisches Medienkonzept. Wie wollen Sie digital arbeiten? Welche Materialien wollen Sie nutzen? Wir beraten Sie und statten Lehrer und Schüler mit den gewünschten Soft- und Hardware-Paketen aus.“

Als system- und herstellerunabhängiges Unternehmen bieten wir erprobte Hardware für den Einsatz in der Schule. Bei uns finden Sie die neuesten und modernsten mobilen Endgeräte wie z.B. das iPad von Apple oder das surface von Microsoft und Geräte von weiteren ausgesuchten Herstellern.

Wir bieten Ihnen Content für Ihren Tablet-Unterricht zu speziell mit unseren Kooperationspartnern ausgehandelten Konditionen:

  • PONS Schulwörterbuch – Das vollvertonte Online-Wörterbuch mit Filtern für den Wortschatz Ihrer Schulbücher, Online-Vokabeltrainer und vollautomatischer Auswertung für individuelle Förderung können Sie schnell und situativ nutzen.
  • MedienLB – Die Lehrmediathek für alle Schulformen und -fächer ergänzt Ihren Unterricht mit über 30.000 Videos & Videosequenzen, Bildern und Arbeitsblättern.
  • sofatutor – Diese Online-Lernplattform für sämtliche Schulformen und -fächer bietet Ihnen über 11.000 deutschsprachige Erklär-Videos.
  • meinUnterricht.de – Bei meinUnterricht.de, einer Onlineplattform für Ihre Unterrichtsvorbereitung, finden Sie hochwertige Lehrer- und Unterrichtsmaterialien renommierter Fachverlage wie bspw. Klett sowie Anbieter offener und kostenloser Bildungsmedien.
  • Bettermarks: Mit Bettermarks kann Mathematik interaktiv gelernt und gelehrt werden.
    Über 100 interaktive Mathebücher für die Klassen 4 bis 10 mit mehr als 100.000 Aufgaben mit Lösungswegen liegen hier vor!
    Es gibt Hilfestellungen bei jedem Rechenschritt und eine automatische Auswertung der Ergebnisse.
  • Lerneo: Lerneo steht für begeisternde digitale Inhalte und Werkzeuge zum Lernen in der Schule, Zuhause – und überall dazwischen.
    Lerneo bietet einen zeitgemäßen Zugang zur heutigen Welt des Lernens und Lehrens: Sorgfältig ausgewählte, umfassende Onlineangebote mit vielen, das digitale Lernen und Lehren unterstützenden und fördernden Zusatzfunktionen, die so nur in digitaler Form möglich sind. Alle Lerninhalte und Lernwerkzeuge sind unabhängig von Hardware und Betriebssystem online nutzbar, in der Schule, Zuhause und unterwegs – abgestimmt zu den deutschen Lehrplänen.
Fortbildungen und Schulungen

„Wir schulen Ihre Lehrkräfte sowohl im technischen Umgang als auch in der unterrichtlichen Anwendung der digitalen Geräte. Die Fortbildungen sind zu fachspezifischen als auch zu fächerübergreifenden Themen. Unsere zertifizierten Trainer sind individuell für Ihre Schule buchbar.“

  • Unsere Einsteiger-Schulungen für Tabletklassen erleichtern den schnellen und unkomplizierten Einstieg. Individuelle Geräte-Anpassungen und erste fächerübergreifende App-Empfehlungen, sind für den Anfang sinnvoll, denn mit der Geräteübergabe allein ist es längst nicht getan.
  • Unser Fortbildungsportfolio für Lehrkräfte rund um den Tablet-Einsatz im schulischen Kontext ist vielfältig und auf die relevanten Unterrichtsfächer und Jahrgangsstufen ausgerichtet. Die Vermittlung von medialer Kompetenz, Inklusion, technischer Handhabung und Einrichtung sowie Selbstorganisation bildet zudem einen zentralen Schwerpunkt.
  • Angebotsformen: Unsere Fortbildungen sind für Lehrkräfte aller Schulformen als offenes Seminarangebot einzeln buchbar. Darüber hinaus sind sie für Ihr Schulkollegium, einzelne Schulteams und Fachbereiche auch geschlossen buchbar und speziell auf Ihr Schulcurriculum und individuellen Bedarf abstimmbar.
  • Rahmendaten: Unsere Fortbildungen und Workshops dauern in der Regel halbe oder auch ganze Tage – je nach Bedarf und finden im schoolTab Schulungscenter, Hannover-Südstadt statt. Gerne kommen wir auch zu Ihnen. Eine individuelle örtliche und zeitliche Absprache ist möglich.

 

Eine Auswahl unseres vielfältigen Angebotes:

  • Mobile Unterrichtsszenarien in der Mathematik
  • Mobile Unterrichtsszenarien in den Naturwissenschaften
  • Mobil unterrichten in den Gesellschaftswissenschaften
  • Mobil unterrichten in den Sprachen
  • Mobil unterrichten in Musik
  • Selbstorganisation & Workflow
  • Digitales Präsentieren – Medien mit dem iPad nutzen und in Unterrichtsszenarien umsetzen
  • Das digitale Lehrbuch
  • Das Tablet im Unterricht – Rechtliche GrundlagenTechnische Grundlagen
  • Arbeiten mit iTunes U – Kurs I (Einführung)
  • Arbeiten mit iTunes U – Kurs II (Fortgeschrittene)
  • Mobil unterrichten in Inklusionsklassen

 

Und für unsere Schülerinnen und Schüler:

  • upgrade workshops
  • Native-Speaker-Days mit unseren Trainern aus England, USA oder Australien
Finanzierung, Versicherung, soziale Förderung

„Wir finanzieren Ihre Digitalisierung. Über eine Eltern- oder auch Schulfinanzierung kann jedes Kind mit einem eigenen Gerät und entsprechendem Inhalt ausgestattet werden. Bei Bedarf kann die Anschaffung der Geräte nach sozialen Kriterien gefördert werden. Eine Geräteversicherung ist in der Schule in jedem Fall obligatorisch. Im Schadensfall profitieren Sie von unserem Expressaustausch-Service.“

Um die Kosten gering, und damit das Angebot attraktiv zu halten, bieten wir Ihnen neben dem Sofortkauf der Geräte sowohl den Mietkauf als auch die Geräte-Miete über eine Laufzeit von 24, 36 oder 48 Monaten an.

Elternfinanzierter Mietkauf: Das Tablet geht nach Ablauf des Vertragszeitraums in das Eigentum der Eltern über.

Elternfinanzierte Miete: Das Tablet wird nach Ablauf des Vertragszeitraums zurückgegeben.

Schulfinanzierter Mietkauf oder Tablet-Miete: Ideal für mobile Klassenlösungen oder Projektkontexte ist eine Finanzierung seitens der Schule bspw. über Fördervereine.

Soziale Förderung: Auch Schülerinnen und Schüler aus sozial schwachen Familien sollen vom Tablet-Unterricht profitieren können. Für sie kann eine anteilige Unterstützung seitens schoolTab in Frage kommen, denn bei mindestens 20 Teilnehmer/innen einer schoolTab-Klasse werden bei zwei Verträgen mit ALG II-Nachweis 50% der Gesamtkosten von der Gesellschaft für digitale Bildung mbH getragen.

Sponsoring: Wir unterstützen Sie mit unserem Knowhow bei der Akquise von Sponsoring-Partnern zur Kostenminimierung.

Finanzierungsmodelle für Schul-IT: Um die Investitionskosten für Sie transparent und niedrig zu halten , entwickeln wir mit Ihnen auch gemeinsam passende Finanzierungsmodelle.

Sofortkauf: Alle unsere Angebote bekommen Sie natürlich gern auch auf Rechnung.

Versicherung: Keine Angst mehr vor Schäden und hohen Reparaturkosten – auch bei unsachgemäßem Gebrauch und bis lange nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung: Unser speziell für den Schuleinsatz entwickelter Versicherungsschutz bietet Ihnen eine optimale Absicherung für alle wichtigen Schadens- und Diebstahlsfälle.

Sie können sich auf einen zuverlässigen Service, unkomplizierte Bearbeitung und kompetente Beratung verlassen.

Ein Schaden in der Schule ist schnell geschehen und kommt oftmals teuer zu stehen: Flüssigkeit in Elektronikgeräten führt in vielen Fällen direkt zum Totalschaden, vor allem bei Tablets und Laptops. Auch Sturzschäden gibt es immer wieder – von Defekten aufgrund unsachgemäßer Handhabung oder einfach durch Verschleiß ganz zu schweigen.

Die Gesellschaft für digitale Bildung ersetzt im Schadensfall anfallende Reparaturkosten und das Ersatzgerät bei Diebstahl.

IT-Infrastruktur, WLAN, Internetsicherheit und Datenschutz

„Unsere Techniker analysieren Ihre Schule und statten sie entsprechend der Erfordernisse mit WLAN oder alternativen Lösungen aus, sodass Sie Ihre Tablet-Projekte datenschutzkonform und sicher realisieren können.“

IT-Infrastruktur, WLAN
Analyse der multimedialen Infrastruktur und technischen Ausstattung Ihrer Schule: Verfügen Sie beispielweise bereits über ein leistungsstarkes WLAN mit Internetzugängen, oder wie soll die Verbindung zwischen Beamer/Smartboards und Tablets erfolgen, welche Server- oder Cloudlösung zum Speichern und Austauschen von Daten kommt für Sie in Frage? Wir entwickeln mit Ihnen praktikable infrastrukturelle Lösungen.
Planung und Implementierung: Unsere Techniker unterstützen Ihr Umsetzungsteam und realisieren für Sie auf Wunsch die bedarfsgerechte IT-Lösung.
Zubehör: Wir bieten Ihnen Systemkoffer zum Transportieren, Laden und Synchronisieren und/oder Rechner zur Datensicherung und Synchronisierung schuleigener Tablets.

Internetsicherheit und Datenschutz
Die IT-Umgebung entwickelt sich ständig in rasender Geschwindigkeit weiter und umfasst auch mobile Endgeräte, die Cloud und das „Internet der Dinge“. Die Sicherheit muss hier immer im Vordergrund stehen und einen Schritt voraus sein.
Wir bieten Ländern, Städten, Kommunen, Institutionen und Bildungseinrichtungen mit unserem Partner Check Point ein umfassendes Sicherheitsmanagement.
Von der Absicherung der Netzwerke und Rechenzentren oder Server vor Ort bis hin zum mobilen Endgerät.

Unsere Kinder sind kostbar - wir schützen sie!

Die Daten bleiben geschützte Privatsache.
Wir haben einen speziellen Schutz „schoolProtect“, um die Daten Ihrer Kinder/Schüler auf dem Gerät zu sichern, sodass keiner in fremden Netzen mitlesen kann, die Datensicherheit jederzeit gewährleistet ist und auch keiner den Daten schaden kann.

Service und Support

„Wir sind jederzeit für Sie erreichbar & Ansprechpartner für alle Themen. Außerdem bieten wir u.a. einen Reparatur-Service, Rückkauf- oder Recyclinglösungen.“

 

Sofortige Ersatzgeräte im Schadensfall: Unsere Tablet-Klassenausstattungen enthalten ab 20 Schüler/-innen im Klassenverband zwei Poolgeräte mit Case und Premiumversicherungsschutz, damit beispielsweise auch Gastschüler optimal integrierbar sind und im Schadensfall gleich vor Ort weitergearbeitet werden kann.

Immer für Sie da: Bei Fragen, persönlichem Bedarf und Problemen stehen wir Ihnen telefonisch über unsere kostenlose Hotline (0800-1234 425) und persönlich auch über unsere Stores und Partner zur Seite.

Schneller und zuverlässiger Reparaturservice: Durch unsere zertifizierten Werkstattpartner erhalten Sie bei uns eine schnelle, kompetente und günstige Reparatur Ihrer Hardware. Es werden nur geschulte Mitarbeiter eingesetzt und originale Ersatzteile verwendet oder wir veranlassen den Austausch Ihres defekten Gerätes über die Hersteller wie z. B. Apple.

Im Schadensfall melden Sie sich entweder bei unserer kostenlosen Hotline über unser Serviceportal im Internet.

Einfache Rückkauf- oder Recyclinglösungen: Wir kaufen Ihre gebrauchte Hardware gerne an. Zuerst wird eine zertifizierte Löschung vorhandener Daten vorgenommen. Dann werden die Geräte anschließend entweder aufbereitet und weitervermarktet oder ordnungsgemäß und ökologisch recycelt bzw. in Einzelteilen wiederverwertet.

Für Sie vor Ort: Auf unseren kostenlosen Informationsveranstaltungen und Messen wie der Didacta oder Medientagen erhalten Interessierte erste Informationen rund um das digitale Lernen und Lehren.

Testen Sie uns: Interessierte Schulen können digitales Lernen direkt selbst ausprobieren und dafür einen Koffer mit 16 iPad Air 1, Apple TV, AirPort Extreme und einer Erstschulung leihen.

 

Weitere Informationen

E-Mail:           hallo@gfdb.de
Zentrale:       040 73 44861 550

www.gfdb.de